Spezielles globales Ereignis

Im Angesicht der COVID-19, klicke hier unten die einmalige, digitale Lobpreiserfahrung mit Pastor Rick und Kay Warren und Gemeindeleitern aus der ganzen Welt an!

  • Schau Video

Pastoren und Leiter,

die globale COVID-19-Pandemie hat vieles von dem verändert, wie unsere Kirchen in diesem Jahr Ostern erleben werden. Zum ersten Male werden viele von uns die Auferstehung Jesu außerhalb der Kirchengebäude feiern. Unabhängig von den Umständen oder wie wir uns versammeln, bleibt die Osterbotschaft die gleiche: Jesus ist die Hoffnung der Welt.

Für Kirchenleiter ist dies eine neue Herausforderung, aber auch eine neue Gelegenheit, unsere verletzte Welt auf noch nie gekannte Weise zu erreichen.

Kay und ich beten für Euch und wollen Pastoren und Leiter weltweit ermutigen, mit Mut, Kraft und Liebe in den Ostersonntag voranzugehen.

Schließe Dich uns an für eine Zeit des Gebetes und des Lobpreises, gemeinsam mit unseren Freunden und Mitbrüdern auf der ganzen Welt:

  • Brian & Bobbie Houston, Australien
  • Nicky & Pippa Gumbel, Vereinigtes Königreich
  • Tony & Mei Yeo, Singapur
  • Carlito & Leila Paes, Brasilien
  • Laurent & Chantal Mbanda, Ruanda
  • T.D. & Serita Jakes, USA

Wir werden für Kirchen, Gemeinden und die Welt beten, geeint als der Körper Christi, der die Hoffnung der Auferstehung zu Ostern teilt.

Ich freue mich darauf, Euch dort zu sehen,

Pastor Rick
  • VerehrenKünstler

Tasha Cobbs Leonard

Chris Tomlin

Brooke Ligertwood

Matt Redman

Andere Orte zum Teilnehmen

Teile dies und ermutige andere Pastoren, sich uns anzuschließen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Rick Warren

Founding Pastor, Saddleback Church

As the founding pastor of Saddleback Church with his wife Kay, Pastor Rick Warren leads a 30,000-member congregation in California with campuses in major cities around the world. Saddleback Church has more than 300 community ministries to serve groups including veterans, single parents, orphans, prisoners, addicts, and those living with a mental illness.

As a global strategist, Pastor Rick advises leaders in the public, private, and faith sectors on leadership development, poverty, health, education, and faith in culture. He founded The PEACE Plan to address five global issues—spiritual emptiness, self-serving leadership, poverty, disease, and illiteracy—through the power of ordinary people in the local church. He also leads the Purpose Driven Network of churches, a global coalition of congregations in 164 countries. More than 500,000 pastors and priests have been trained worldwide.

Brian Houston

Australia

As a leader, Pastor Brian Houston is highly regarded for his boldness, innovation and vision. As a church pastor, he is well respected for his passion for the cause of Christ and the local church, and for preaching messages that change mindsets and ministries. But at HOME – Hillsong Church – Pastor Brian is most loved for being the ‘dad of the house’ – a pastor who loves God and people, and a speaker of life who declares, ‘The best is yet to come’.

Tony and Mei Yeo

Singapore

Rev Tony Yeo is the Senior Pastor of Covenant Evangelical Free Church. His passion for investing in the future generation through disciplemaking and mentoring is witnessed in the 28 years of his faithful leadership.

Pastor Tony has been serving as the youngest General Secretary of the Evangelical Fellowship of Singapore (EFOS) since 2006 and the Executive Secretary of the Global Day of Prayer (GDOP) in Singapore since 2008, which culminated at the Jubilee Day of Prayer (JDOP) in 2015 where 51,000 Christians gathered at the new Sports Hub. He is also the Executive Secretary of Celebration of Hope held in May 2019, which united the Body of Christ in Singapore to proclaim Jesus Christ, the One Name who gives solid hope to those who believe in Him.

Pastor Tony released his first book – Leading Beyond the Second Chair – A Certain Kind of Leadership in 2012. He graduated from Singapore Bible College with a Bachelor of Theology with Honours and also holds a post-graduate Diploma in Spiritual Formation from Tyndale Seminary, Toronto. He is married to Choy Mei, and together they have two sons, Timothy and Noah. His eldest son, Timothy Yeo, is now pursuing his Masters of Divinity (MDiv) at Trinity Evangelical Divinity School (TEDS) in Chicago, US.

Dr. Laurent Mbanda and Family

Rwanda

The Life of a Christian Servant-Leader

For many Christian leaders, the path that leads them to their appointed roles is often paved with faith, trust and courage. Such is the case with the Rev. Dr. Laurent Mbanda. Dr. Mbanda was born in Rwanda and raised in Burundi, where he lived until he was 20. From that age onward, he embarked on an unforgettable voyage. In fact, by the time he was 30, he had lived and served in 18 African countries. This was only the beginning, however, for a man who would soon enter a world of international and Christian service, which would propel him to serve in various roles of authority, ultimately leading to the Anglican Church in Rwanda.

His professional and spiritual background can be traced to the time he accepted Christ into his life. Though he prayed many times to receive Jesus — in some cases just to win the approval of missionaries offering services and goods — it was not until 1970 that he had a “real” encounter with God. That’s when he rededicated his life to Christ and began feeling God’s desire for him to make it his life’s purpose to care for people in need. Dr. Mbanda acted on this instruction, and began his career in holistic ministry to the poor, children, widows and orphans. He also always had a special interest in the development of clergy and lay leaders. To this day, Dr. Mbanda says he loves seeing people come to Christ. He also loves to plant churches and help them grow so they can truly become the “light and salt of the earth.”

Dr. Mbanda’s work in full-time ministry began in 1981 when he served as the Country Director in Burundi with Campus Crusade for Christ. Four years later, he went to the United States for graduate school, during which time he became Director of the African Fellowship Ministry at International Students Inc., based in Colorado Springs. In 1990, Dr. Mbanda moved to Virginia where he served as the Africa Director for Christian Aid Mission, working with indigenous missions. Then in 1991, Mbanda and his wife, Chantal, founded Christian African Leadership Ministries, Inc., in Charlottesville, Va. The ministry aimed to provide leadership skills to Christian leaders on the African continent as well as vocational and operational training.

In 1993, Dr. Mbanda joined the Compassion International family, serving in various roles, including Associate Area Director of Program, Senior Program Development Specialist, Child Ministry Program Development Director, Vice President of Program Development, Area Director for East Africa, and his current position as Vice President of Africa Region. In 2004, after spending 21 years in the United States, Mbanda and his family returned to Africa. They currently live in his homeland of Rwanda, where he and his wife, Chantal, continue to care for orphans at the ministry they founded, called New Hope Homes.

From an academic and professional perspective, Dr. Mbanda is a graduate of Kenya Highlands Bible College. He completed coursework for his Master of Arts in missiology from Fuller Seminary’s School of World Missions. In addition, he has a Master of Arts degree in Christian education from Denver Seminary, and a doctorate from Trinity International University in Deerfield, Ill. In 2003, he was named as a member of the International Who’s Who of Professionals.

Dr. Mbanda’s extensive background in ministry and international nonprofit work has given him an experience that is parallel to few. His work representing organizations at high levels combined with his strong sense of business and commitment to corporate objectives have propelled him to serve in various roles of leadership and authority. In addition, due to his many connections and relationships with international and respected nongovernmental organizations (NGOs), churches, Christian organizations and nonprofit groups, he is considered by many an expert in ministry, business operations and development.

On a personal note, Dr. Mbanda and his wife Chantal have been married more than 25 years. Chantal is Director of New Hope Homes. The couple has three children: Erica, 24, Eric, 22, and Edwin, 19. Erica is a graduate student majoring in psychology while working full time at Compassion International. Eric, who is pursuing acting and sports medicine, lives in Hollywood, Calif. Edwin is a sophomore in college, where is majoring in business and plays basketball. The family quotes Joshua 24:15 as their guiding Bible verse: “As for me and my household, we will serve the LORD.”

Nicky and Pippa Gumbel

England

Nicky and Pippa Gumbel lead HTB Church, the largest church in the Church of England. They are pioneers of the Alpha course, an introduction to the Christian faith now running in tens of thousands of churches of all denominations in 160 countries. They also write a daily online commentary, the ‘Bible in One Year’, which is read by more than three million people every day. They have three children.

T.D. and Serita Jakes

United States

Bishop T. D. Jakes is a charismatic leader, visionary, provocative thinker, and entrepreneur who serves as senior pastor of The Potter’s House, a global humanitarian organization and 30,000-member church located in Dallas.

Named “America’s Best Preacher” by Time Magazine and CNN, Jakes’ voice reverberates from the world’s most prominent stages from the White House to the Aspen Institute to Nasrec Expo Centre in Johannesburg, South Africa.

Beyond the pulpit, Jakes’ worldwide impact is also felt through high profile conference series such as MegaFest which recently drew tens of thousands to Dallas in June 2017, world renown “Woman Thou Art Loosed” which sells out at every appearance and the standard bearer for ecclesial learning, the annual “International Pastors & Leadership” conference.

A new model for the 21st Century Renaissance man, Jakes is a committed philanthropist who gives back on an ongoing basis to the communities that he serves worldwide.

As a business leader, his media and entertainment empire spans film, television, radio, music and best-selling books, and includes an award winning music label and a self-titled talk show that aired nationally in 2016. Viewers may now capture his ‘behind the scenes’ essence in a new subscription-based platform called “Bishop’s Village.”

Among his trademark films are “Miracles from Heaven,” the follow up to “Heaven is for Real” and a made-for-TV-film, “Faith under Fire” which aired recently on the Lifetime network. Jakes is a New York Times bestselling author of three top tens: “Instinct,”“Destiny,” “Soar,” the newest entrepreneurship-focused title and latest release in 2019; “Crushing; God turns pressure into power.”

Married to Serita for more than three decades, he is the father of five and a proud grandfather of eight.

Carlito and Leila Paes

Brazil

Carlito and Leila Paes are the lead pastors of the City Church in São José dos Campos (Brazil) and founders of the Purpose Driven Ministries Brazil and the Inspire Network of Churches with over 600 associated churches.

Before the Purpose Driven movement, the church had about 600 members and today is a thriving multisite community with over 20,000 members and 20 planted churches in different parts of Brazil as well as over 30 new churches being planted. Its main campus has over 70 acres with areas dedicated for sports, education and simultaneous celebrations. The City Church is responsible for many ministry organizations in the fields of Education, Communication and Social Aid.

Carlito and Leila are part of the Global Kingdom Partnership Network (GKPN) in global instance. Carlito Paes is a lecturer and author of 28 books and holds a Bachelor and Masters Degree in Theology. Leila Paes has a Bachelor Degree in Psychology and Christian Education and is finishing her Masters in Counseling at Nyack College (NY). The couple has 4 children and lives in São José dos Campos since 1997.

Rick Warren

Gründungspastor, Saddleback Church

Als Gründungspastor der Saddleback Church leitet Pastor Rick Warren mit seiner Frau Kay eine 30.000-köpfige Gemeinde in Kalifornien mit Standorten in Großstädten auf der ganzen Welt. Die Saddleback Church hat mehr als 300 Gemeindedienste, die verschiedenen Gruppen dienen, darunter Veteranen, Alleinerziehende, Waisen, Gefangene, Süchtige und Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Als globaler Stratege berät Pastor Rick Führungskräfte im öffentlichen, privaten und religiösen Sektor in Bezug auf Führungskräfteentwicklung, Armut, Gesundheit, Bildung und Vertrauen in die Kultur. Er gründete den Friedensplan, um fünf globale Probleme anzugehen – geistige Leere, eigennützige Führung, Armut, Krankheit und Analphabetismus – durch die Macht der einfachen Leute in der örtlichen Kirche. Er leitet auch das Purpose Driven Network of Churches, eine globale Koalition von Gemeinden in 164 Ländern. Weltweit wurden mehr als 500.000 Pastoren und Priester ausgebildet.

Brian Houston

Australien

Als Leiter ist Pastor Brian Houston für seine Kühnheit, Innovation und Vision hoch angesehen. Als Pastor der Kirche ist er überaus anerkannt für seine Leidenschaft für die Sache Christi und die örtliche Gemeinde sowie für die Verkündigung von Botschaften, die Einstellungen und Dienste ändern. Aber ZUHAUSE – Hillsong Church – wird Pastor Brian am meisten geliebt, weil er der „Vater des Hauses“ ist – ein Pastor, der Gott und die Menschen liebt, und ein Sprecher des Lebens, der erklärt: „Das Beste kommt noch“.

Tony and Mei Yeo

Singapore

Rev. Tony Yeo ist der leitende Pastor der Covenant Evangelical Free Church. Seine Leidenschaft, durch Jüngerschaft und Mentoring in die zukünftige Generation zu investieren, zeigt sich in den 28 Jahren seiner treuen Führung.

Pastor Tony ist seit 2006 der jüngste Generalsekretär der Evangelical Fellowship of Singapore (EFOS) und seit 2008 der Exekutivsekretär des Global Day of Prayer (GDOP)in Singapur, der am Jubiläumstag des Gebets (JDOP) seinen Höhepunkt fand. 2015 versammelten sich 51.000 Christen im neuen Sportzentrum. Er ist auch der Exekutivsekretär der Celebration of Hope im Mai 2019, die den Leib Christi in Singapur vereinte, um Jesus Christus zu verkünden, den einen Namen, der denjenigen, die an ihn glauben, solide Hoffnung gibt.

Pastor Tony veröffentlichte 2012 sein erstes Buch – Leading Beyond the Second Chair – A Certain Kind of Leadership. Er absolvierte das Singapore Bible College mit einem Bachelor of Theology mit Auszeichnung und hat auch ein Postgraduierten-Diplom in spiritueller Ausbildung vom Tyndale Seminary in Toronto . Er ist mit Choy Mei verheiratet und zusammen haben sie zwei Söhne, Timothy und Noah. Sein ältester Sohn, Timothy Yeo, strebt derzeit seinen Master of Divinity (MDiv) an der Trinity Evangelical Divinity School (TEDS) in Chicago, USA, an.

21. Januar 2019

Dr. Laurent Mbanda & Familie

Rwanda

Das Leben eines chistlichen Leiter-Diener

Für viele christliche Führer ist der Weg, der sie zu ihren festgelegten Rollen führt, oft mit Glauben, Vertrauen und Mut gepflastert. Dies ist der Fall bei Rev. Dr. Laurent Mbanda. Dr. Mbanda wurde in Ruanda geboren und wuchs in Burundi auf, wo er bis zu seinem 20. Lebensjahr lebte. Von diesem Alter an unternahm er eine unvergessliche Reise. Tatsächlich hatte er mit 30 Jahren in 18 afrikanischen Ländern gelebt und gedient. Dies war jedoch nur der Anfang für einen Mann, der bald in eine Welt des internationalen und christlichen Dienstes eintreten würde, was ihn dazu bringen würde, in verschiedenen Leitungsrollen zu dienen, was letztendlich zur anglikanischen Kirche in Ruanda führte.

Sein beruflicher und spiritueller Hintergrund lässt sich auf die Zeit zurückführen, als er Christus in sein Leben aufgenommen hat. Obwohl er viele Male betete, um Jesus zu empfangen – in einigen Fällen nur, um die Anerkennung von Missionaren zu erhalten, die Dienstleistungen und Waren anboten -, hatte er erst 1970 eine „echte“ Begegnung mit Gott. Zu diesem Zeitpunkt widmete er sein Leben wieder Christus und spürte Gottes Wunsch, dass er es sich zum Lebenszweck machte, sich um Menschen in Not zu kümmern. Dr. Mbanda handelte nach dieser Anweisung und begann seine Laufbahn im ganzheitlichen Dienst für die Armen, Kinder, Witwen und Waisen. Er hatte auch immer ein besonderes Interesse an der Entwicklung von Geistlichen und Laienleitern. Bis heute sagt Dr. Mbanda, dass er es liebt, Menschen zu Christus kommen zu sehen. Er liebt es auch, Kirchen zu gründen und ihnen beim Wachsen zu helfen, damit sie wirklich zum „Licht und Salz der Erde“ werden können.

Dr. Mbandas Arbeit im Vollzeitdienst begann 1981, als er als Country Director in Burundi beim Campus Crusade for Christ tätig war. Vier Jahre später ging er zur Graduiertenschule in die USA. Während dieser Zeit wurde er Direktor des afrikanischen Fellowship-Ministeriums bei International Students Inc. in Colorado Springs. 1990 zog Dr. Mbanda nach Virginia, wo er als Afrika-Direktor für die Christian Aid Mission arbeitete und mit indigenen Missionen zusammenarbeitete. 1991 gründeten Mbanda und seine Frau Chantal Christian African Leadership Ministries, Inc. in Charlottesville, Virginia. Das Ministerium zielte darauf ab, christlichen Führungskräften auf dem afrikanischen Kontinent Führungsqualitäten sowie berufliche und operative Ausbildung zu vermitteln.

Im Jahr 1993 trat Dr. Mbanda der Compassion International-Familie bei und war in verschiedenen Funktionen tätig, darunter als Associate Area Director of Program, Senior Program Development Specialist, Programmentwicklungsdirektor des Kinderministeriums, Vizepräsident für Programmentwicklung, Area Director für Ostafrika und seine derzeitige Position als Vizepräsident der Region Afrika. Nach 21 Jahren in den USA kehrten Mbanda und seine Familie 2004 nach Afrika zurück. Sie leben derzeit in seiner Heimat Ruanda, wo er und seine Frau Chantal in dem von ihnen gegründeten Ministerium New Hope Homes weiterhin für Waisen sorgen.

Aus akademischer und beruflicher Sicht ist Dr. Mbanda Absolvent des Kenya Highlands Bible College. Er absolvierte Kurse für seinen Master of Arts in Missiologie an der School of World Missions des Fuller Seminars. Darüber hinaus hat er einen Master of Arts in christlicher Erziehung vom Denver Seminar und einen Doktortitel von der Trinity International University in Deerfield, Illinois. 2003 wurde er zum Mitglied des International Who‘s Who of Professionals ernannt.

Dr. Mbandas umfassender Hintergrund im Dienst und in der internationalen gemeinnützigen Arbeit hat ihm Erfahrungen beschert, die mit wenigen vergleichbar ist. Seine Arbeit als Vertreter von Organisationen auf hohem Niveau in Kombination mit seinem ausgeprägten Geschäftssinn und seinem Engagement für Unternehmensziele hat ihn dazu veranlasst, verschiedene Führungs- und Autoritätsrollen zu übernehmen. Aufgrund seiner zahlreichen Verbindungen und Beziehungen zu internationalen und angesehenen Nichtregierungsorganisationen (NRO), Kirchen, christlichen Organisationen und gemeinnützigen Gruppen wird er von vielen als Experte für Ministerium, Geschäftstätigkeit und Entwicklung angesehen.

Persönlich sind Dr. Mbanda und seine Frau Chantal seit mehr als 25 Jahren verheiratet. Chantal ist Direktorin von New Hope Homes. Das Paar hat drei Kinder: Erica (24), Eric (22) und Edwin (19). Erica ist eine Masterstudentin mit Schwerpunkt Psychologie, die Vollzeit bei Compassion International arbeitet. Eric, der Schauspiel- und Sportmedizin betreibt, lebt in Hollywood, Kalifornien. Edwin studiert im zweiten Studienjahr am College, wo er einen Schwerpunkt in Business hat und Basketball spielt. Die Familie zitiert Josua 24,15 als ihren leitenden Bibelvers: „Was mich und meinen Haushalt betrifft, werden wir dem Herrn dienen.“

Nicky and Pippa Gumbel

England

Nicky und Pippa Gumbel leiten die HTB Church, die größte Kirche in der Church of England. Sie sind Pioniere des Alpha-Kurses, einer Einführung in den christlichen Glauben, der heute in Zehntausenden von Kirchen aller Konfessionen in 160 Ländern stattfindet. Sie schreiben auch täglich einen Online-Kommentar, die „Bibel in einem Jahr“, der täglich von mehr als drei Millionen Menschen gelesen wird. Sie haben drei Kinder.

T.D. and Serita Jakes

United States

Bischof TD Jakes ist ein charismatischer Führer, Visionär, provokativer Denker und Unternehmer, der als leitender Pastor von The Potter‘s House, einer globalen humanitären Organisation und einer 30.000-köpfigen Kirche in Dallas, fungiert.

Vom Time Magazine und CNN als „Amerikas bester Prediger“ ausgezeichnet, hallt Jakes Stimme von den bekanntesten Podien der Welt vom Weißen Haus über das Aspen Institute bis zum Nasrec Expo Center in Johannesburg, Südafrika.

Über die Kanzel hinaus ist die weltweite Wirkung von Jakes auch in hochkarätigen Konferenzreihen wie dem MegaFest zu spüren, das kürzlich im Juni 2017 Zehntausende nach Dallas zog. Das weltbekannte „Woman Thou Art Loosed“ ist bei jedem Auftritt ausverkauft und der Standardträger für kirchliches Lernen, die jährlichen „International Pastors

Jakes ist eine Neuausgabe des Renaissance-Menschen im 21. Jahrhundert. Er ist ein engagierter Philanthrop, der den Gemeinden, denen er weltweit dient, kontinuierlich etwas zurückgibt.

Als Wirtschaftsführer umfasst sein Medien- und Unterhaltungsimperium Film, Fernsehen, Radio, Musik und Bestseller und umfasst ein preisgekröntes Musiklabel und eine nach ihm selbst benannte Talkshow, die 2016 landesweit ausgestrahlt wurde. Zuseher können jetzt seine hinter den Kulissen schauende Einsichten auf einer neuen abonnementbasierten Plattform namens “Bishop’s Village” sehen.

Zu seinen typische Filmen gehören “Miracles from Heaven”, die Fortsetzung von “Heaven is for Real” und der TV-Film “Faith under Fire”, der kürzlich im Lifetime-Netzwerk ausgestrahlt wurde. Jakes ist ein New York Times Bestsellerautor mit drei Top Ten Titeln: “Instinct”, “Destiny”, “Soar”, dem neuesten auf Unternehmertum ausgerichteten Titel und der neuesten Veröffentlichung im Jahr 2019; „Crushing; God turns pressure into power “.

Er ist seit mehr als drei Jahrzehnten mit Serita verheiratet, Vater von fünf Kindern und stolzer Großvater von acht Kindern.

Carlito und Leila Paes

Brazil

Carlito und Leila Paes sind die leitenden Pastoren der Stadtkirche in São José dos Campos (Brasilien) und Gründer der Purpose Driven Ministries Brazil und des Inspire Network of Churches mit über 600 assoziierten Kirchen. Vor der Purpose Driven-Bewegung hatte die Kirche etwa 600 Mitglieder und ist heute eine florierende Multisite-Gemeinde mit über 20.000 Mitgliedern und 20 neugegründeten Kirchen in verschiedenen Teilen Brasiliens sowie über 30 neuen Kirchen, die gerade gegründet werden. Der Hauptcampus verfügt über mehr als 70 Hektar mit Bereichen für Sport, Bildung und gleichzeitige Feierlichkeiten. Die Stadtkirche ist für viele Dienstorganisationen in den Bereichen Bildung, Kommunikation und Sozialhilfe verantwortlich. Carlito und Leila sind weltweit Teil des Global Kingdom Partnership Network (GKPN). Carlito Paes ist Dozent und Autor von 28 Büchern und hat einen Bachelor- und Master-Abschluss in Theologie. Leila Paes hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und christlicher Erziehung und schließt ihren Master in Beratung am Nyack College (NY) ab. Das Paar hat 4 Kinder und lebt seit 1997 in São José dos Campos.